Judo Gürtelprüfung

 

Erfolgreiche Judo-Prüfung bei der SG Friesenhofen 

Nachdem auch 2021 das Nikolausturnier, wegen der geltenden Hygieneregeln abgesagt werden musste, gibt es einen Erfolg zu melden. 

Zum Nikolaustag am 06.12.2021 wurde eine Judoprüfung in der Ebnathalle in Friesenhofen abgehalten. Hierbei können Judoka durch das Vorzeigen von erlernten Techniken, einen neuen Gürtelgrad erreichen. Durch die aktuelle Situation und die dadurch erschwerten Trainingsmöglichkeiten, mussten die Kinder und Jugendliche lange auf diesen Tag warten. Trotz Verschiebungen und Absagen von Training und Prüfungen sind sie am Ball geblieben und dieses Durchhaltevermögen hat sich nun gelohnt. 

 

Emil konnte seine erste Gürtelprüfung erfolgreich bestehen und erwarb damit den gelb-weißen Gürtel (8. Kyu). Mit die beste Prüfung legte Anna ab, was auf viel Fleiß zurückzuführen ist. Sie darf nun den gelb-orangenen Gürtel (6. Kyu) tragen. Anouk konnte durch souveräne Leistung den gelben Gürtel (7. Kyu) erlangen und möchte direkt für die nächste Prüfung üben. Mia, Konstantin und Valentin bestanden die Prüfung für den orange-grünen Gürtel (6. Kyu). 

Alle Teilnehmer konnten damit eine erfolgreiche Prüfung ablegen, mit einem kleinen Schoko-Nikolaus belohnt wurde. Vielen Dank an die Trainer Paul und Matthias und an die Prüferin Carina.

Bild wird in Kürze gepostet

 

Zurück