Judo

Judo Trainingszeiten

Kinder u. Jugendliche Mittwoch 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr Erwachsene Mittwoch 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr Dojo auf der Bühne der Turnhalle an der Grundschule …...

weiterlesen

Gürtelprüfung 04/2019

Gürtelprüfung

Am 10. und 11.04.2019 fanden im Dojo in der Ebnathalle eine Gürtelprüfung zum 5. und 8. Kyu-Grad (oranger bzw. weiß-gelber Gürtel) statt. Dabei wurden die im Training erlernten Wurf-, Haltegriff- und Falltechniken demonstriert und anschließend verschiedene Techniken in Boden-Übungskämpfen angewendet.

5. Kyu oranger Gürtel: Benjamin Erlinger, Pius Erlinger, Mia Merk, Valentin Exler


Prüfer Herbert Hermann, Benjamin Erlinger, Pius Erlinger, Mia Merk, Valentin Exler

 

7. Kyu gelber Gürtel: Emma Baumeister, Emilia Tasser, Anna Merk, Elias Merkle

8. Kyu weiß-gelber Gürtel: Lilit Glas, Oliver Strothmann, Ruben Weißenhorn, Lotte Roth

 

Hinten (v.l.): Trainer Paul Glück, Hannes Eisleb, Prüferin Carina Durach, Betreuer Thadeus Glück

Vorn (v.l.): Elias Merkle, Anna Merk, Lilit Glas, Oliver Strothmann, Ruben Weißenhorn, Emilia Tasser, Emma Baumeister, auf dem Bild fehlt Lotte Roth

 

 

Judo-Wochenende in Altusried

Trainingslager beim Judowochenende in Altusried

Die Judoabteilung des TSV Altusried veranstaltete am 18. und 19. Mai 2019 ein Judowochenende. Wir waren mit 14 Kämpfern dabei. Es trafen sich Judoka aus 6 verschiedenen Vereinen in der Turnhalle in Altusried, um gemeinsam zu trainieren. Die Teilnehmer reisten aus Eichenau, Königsbrunn, Friesenhofen, Waltenhofen und Kempten an.

 

 

 

120 Teilnehmer unterschiedlicher Gürtelfarben und im Alter zwischen 6 und 60 haben auf 3 Matten insgesamt 5 Trainingseinheiten absolviert. Die Einheiten wurden von den Trainern der Verein ausgeführt, auch Carina Durach hat mit einem Beitrag das Training bereichert.

Die Sportfreunde aus Altusried haben mit einer schmackhaften Bewirtung und einem tollen Programm allen Teilnehmern ein tolles Wochenende beschert.

Am Samstag wurde noch ein begeisterndes Abendprogramm mit einem Zauberer oder einem Blick hinter die Kulissen der Freilichtbühne geboten. Alle Judoka haben sich dann gemeinsam in der Turnhalle vom ersten Tag erholt. Am Sonntag gab es dann noch einmal zwei Trainingseinheiten, bevor gemeinsam aufgeräumt wurde. Mit dem Mittagessen wurde dann eine tolle Veranstaltung beendet. Die kleinen und großen Sportler sind erschöpft und mit viel neuen Techniken und Erfahrungen nach Hause gefahren.

Vielen Dank der Judoabteilung des TSV Altusried für die Organisation diese Events.