9. Spieltag: SV Aichstetten - SGM Herlazhofen/Friesenhofen

Kellerduell
Am 9. Spieltag standen sich der 11. Platzierte SGM Herlazhofen/ Friesenhofen und der Vorletzte SV Aichstetten auf dem Sportplatz des SV Aichstetten gegenüber. Die SGM beginnt präsenter und geht bereits nach 7 Minuten nach Pass von Niklas Rölle und schönem Dribbling von Maximilian Hengeler mit 1:0 in Führung. Die SGM agiert in der ersten Halbzeit agiler und bestimmt das Spiel, die Chancen bleiben aber widerrum ungenutzt. In der zweiten Halbzeit kommt der bis dahin harmlose SV Aichstetten nach und nach besser ins Spiel und erarbeitet sich immer mehr Spielanteile. Als sich die SGM wieder einmal selbst durch einen Platzverweis dezimiert reißen die Gastgeber das Spiel weitestgehend an sich. Zwar muss der SV Aichstetten in der 77. Minute ebenfalls einen Platzverweis hinnehmen, erzielt dann aber trotzdem in der 80. Minute durch einen Fernschuss den Ausgleichstreffer. In der Schlussphase versuchen beide Teams nochmal mit letzten Kräften den Siegtreffer zu erzielen, jedoch erfolglos. Am Ende hilft die Punkteteilung keinem der beiden Teams wirklich weiter.

Endstand SV Aichstetten II – SGM Herlazhofen/ Friesenhofen II 1:2
Torschützen: 2x Patrick Bickel

Zurück